Rezept Käsefrittata mit Tomaten

Das italienische Omelett wird mit Tomaten aufgepeppt und heute nicht in der Pfanne, sondern im Ofen gegart. Leichtes Essen für einen gemütlichen Abend mit Freunden.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Quick Basics
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 385 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Backofen auf 180 Grad vorheizen (auch schon jetzt einschalten: Umluft 160 Grad). Eine ofentaugliche Form (etwa 30 x 30 cm groß) großzügig mit Butter ausstreichen.

  2. 2.

    Asiago oder Bergkäse von der Rinde befreien und in kleine Würfel schneiden. Die Tomaten waschen und halbieren. Die Eier leicht verquirlen, den Parmesan und die Käsewürfel unterrühren, die Mischung mit Salz und Pfeffer würzen.

  3. 3.

    Die Eiermischung in die Form geben. Die Tomaten mit den Schnittflächen nach oben hineinsetzen. Die Frittata im Ofen (Mitte) etwa 25 Minuten backen, bis die Eiermasse gestockt und leicht gebräunt ist. Frittata in Stücke schneiden, aus der Form heben und auf den Tisch bringen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login