Homepage Rezepte Käsesandwiches aus dem Ofen

Rezept Käsesandwiches aus dem Ofen

"Resteverwertung" vom Feinsten – köstlich duftend kommen die belegten Baguettes in nur 15 Minuten aus dem Ofen: mit Käse, Artischocken, Paprika und Kapern.

Rezeptinfos

unter 30 min
210 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Den Backofengrill vorheizen. Die Baguettescheiben im Toaster ganz leicht anrösten und in zwei kleine feuerfeste Förmchen legen.
  2. Von den Käseresten die eventuell vorhandene Rinde entfernen, den Käse in kleine Stücke schneiden.
  3. Die Artischockenherzen auf Küchenpapier kurz abtropfen lassen, dann längs in dünne Scheiben schneiden. Die Paprikaschote ebenfalls abtropfen lassen und dann quer in dünne Streifen schneiden.
  4. Käse, Artischocken, Paprika und Kapern auf den angerösteten Brotscheiben gleichmäßig verteilen. Die Förmchen in den Ofen (Mitte) schieben und die Sandwiches unter dem Grill 3-4 Min. überbacken, bis der Käse ganz geschmolzen ist.
  5. Die Förmchen aus dem Ofen nehmen und die Käsesandwiches mit Pfeffer bestreuen. Die Sandwiches in den Förmchen servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login