Homepage Rezepte Kalbsrouladen

Zutaten

2 Stück Zwiebeln
50 g Bacon
50 g getr. Tomaten
6 Tl Öl
2 Tl Tomatenmark
4 Stück dünne Kalbsrouladen
8 Stück Basilikumblätter
Salz und Pfeffer
200 ml Sahne
Weißwein
1 Glas Kalbsfond
Soßenbinder dunkel

Rezept Kalbsrouladen

Rezeptinfos

60 bis 90 min
leicht

4

Zutaten

Portionsgröße: 4
  • 2 Stück Zwiebeln
  • 50 g Bacon
  • 50 g getr. Tomaten
  • 6 Tl Öl
  • 2 Tl Tomatenmark
  • 4 Stück dünne Kalbsrouladen
  • 8 Stück Basilikumblätter
  • Salz und Pfeffer
  • 200 ml Sahne
  • Weißwein
  • 1 Glas Kalbsfond
  • Soßenbinder dunkel

Zubereitung

  1. Zwiebeln, Bacon und getr. Tomaten sehr fein würfeln und in wenig Öl andünsten und Tomatenmark zugeben. Die Rouladen salzen, pfeffern und damit füllen. Mit Basilikum belegen und fest aufrollen.>>>
    <<<>>>
    <<<Anbraten, mit Wein ablöschen und einkochen lassen, Fond angießen und ca. 1 Std. schmoren. Sahne zugeben und eine Soße herstellen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login