Rezept Karamell-Vanille-Sauce

Abgekühlt schmeckt diese Sauce als cremig-fester Aufstrich zu Croissants - leicht im Wasserbad erwärmt passt sie gut zu Eis oder Früchten.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Flaschen à 200 ml Inhalt
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Geschenke aus der Küche
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 1100 kcal

Zutaten

300 g
225 g
50 g

Zubereitung

  1. 1.

    Sahne und 1 Prise Salz in einen Topf geben. Die Vanilleschoten längs aufschneiden und das Mark herauskratzen und dazugeben. Die Sahne aufkochen lassen, dann beiseitestellen.

  2. 2.

    Inzwischen den Zucker in einem Topf bei mittlerer Hitze schmelzen und goldbraun karamellisieren lassen. Die Butter dazugeben und unter Rühren bei kleiner Hitze ca. 1 Min. köcheln lassen.

  3. 3.

    Die heiße Vanillesahne nach und nach unter den Karamell rühren, aufkochen und offen ca. 2 Min. kochen lassen, bis der Karamell vollständig gelöst ist. Die Sauce zügig in die sterilisierten Flaschen füllen. Die Flaschen sofort verschließen und in den Kühlschrank stellen.

Küchengötter-Badge

Rezept-Tipp

Haltbarkeit: ca. 2 Monate

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login