Homepage Rezepte Kartoffel-Gemüse-Gratin

Rezept Kartoffel-Gemüse-Gratin

Ein Ofengericht für Kochmuffel, die sich entspannt zurücklehnen können während es gemächlich brutzelt.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
480 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln schälen, waschen und in ca. 3 mm dünne Scheiben schneiden. Den Sellerie schälen, putzen und in Scheiben schneiden, ungefähr gleich groß und dick wie die Kartoffeln. Den Lauch putzen, waschen und in 3 mm dünne Ringe schneiden. Thymian waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und fein hacken. Den Knoblauch schälen.
  2. Den Backofen auf 190° vorheizen. Sahne und Brühe verrühren, den Knoblauch dazupressen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Eine Auflauf- oder Gratinform mit Butter ausfetten, dann abwechselnd Kartoffeln, Sellerie und Lauch dachziegelartig einschichten und mit Thymian bestreuen. Sahne darübergießen, den Käse darüber verteilen. Im Ofen (Mitte, Umluft 170°) in 50-60 Min. goldbraun backen. Evtl. gegen Garzeitende mit Pergamentpapier abdecken, damit der Käse nicht verbrennt.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kartoffeln ganz einfach pellen: so geht's!

Anzeige
Anzeige
Login