Homepage Rezepte Kartoffel-Spargel-Curry

Zutaten

200 g Tomaten
4 EL Öl
100 g Joghurt
2 TL Garam masala (indische Gewürzmischung)

Rezept Kartoffel-Spargel-Curry

Rezeptinfos

30 bis 60 min
250 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Spargel waschen, schälen und die Enden abschneiden. Spargelköpfe abschneiden, Stangen in etwa 3 cm breite Stücke teilen. Kartoffeln schälen, waschen und 2 cm groß würfeln. Zwiebeln schälen und in breite Streifen schneiden. Ingwer schälen und hacken. Tomaten waschen und würfeln, dabei Stielansätze entfernen. Chilischoten zerkrümeln.
  2. Öl erhitzen und die Zwiebeln darin anbraten. Spargelstücke mit Kartoffeln, Chili und Ingwer kurz mitbraten, mit dem Curry bestäuben. Mit 400 ml Wasser aufgießen, salzen und bei mittlerer Hitze zugedeckt etwa 5 Min. garen. Spargelspitzen und Tomaten zufügen und alles weitere 10-12 Min. garen, bis die Kartoffeln weich und der Spargel bissfest ist. Bei Bedarf noch etwas Wasser zugeben. Joghurt untermischen, das Curry abschmecken und mit dem Garam masala bestäuben.

Weitere Rezepte & Tipps zur Zubereitung

>> Spargel

>> Saucen

>> Kartoffeln

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)

Spargel schälen & zubereiten

Anzeige
Anzeige
Login