Homepage Rezepte Kartoffeln im Käse-Speck-Mantel

Zutaten

Rezept Kartoffeln im Käse-Speck-Mantel

Was schmeckt besser als Kartoffeln im Speck-Mantel? Kartoffeln im Speck-Mantel, die noch mit Käse gefüllt sind! Achtung, akute Suchtgefahr.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
640 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln gründlich waschen und in einem Topf knapp mit Wasser bedecken. 4 EL Salz und den Kümmel dazugeben, das Wasser zum Kochen bringen und die Kartoffeln darin zugedeckt bei mittlerer Hitze in 20-30 Min. garen.
  2. Die Kartoffeln abgießen und ausdampfen lassen, dann längs halbieren. Den Käse in ½ cm dicke Scheiben schneiden, sodass diese zwischen zwei Kartoffelhälften passen.
  3. Je eine Käsescheibe zwischen zwei Kartoffelhälften legen und die Kartoffel mit je 1 Speckscheibe umwickeln.
  4. Kartoffeln in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze von allen Seiten braten, bis der Käse leicht zerläuft und der Speck knusprig ist. Die Kartoffeln auf vier Tellern anrichten und servieren. Dazu passt ein knackiger Blattsalat.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

22 knusprige Rezepte für Bratkartoffeln

22 knusprige Rezepte für Bratkartoffeln

25 Rezepte für knusprige Kartoffelpfannen

25 Rezepte für knusprige Kartoffelpfannen

Speckdatteln mit Mandeln

Speckdatteln mit Mandeln