Homepage Rezepte Kartoffeln mit Avocadoquark

Rezept Kartoffeln mit Avocadoquark

Pellkartoffeln mit Quark sind ein Klassiker, nicht nur weil es schnell geht und fast alle mögen, nein, auch weil man beim Quark immer wieder variieren kann.

Rezeptinfos

unter 30 min
685 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln mit Schale gut waschen, in einem Topf mit Salzwasser bedecken, aufkochen und in ca. 20 Min. als Pellkartoffeln garen.
  2. Währenddessen die Avocados halbieren, Kerne und Schalen entfernen, die Avocadohälften mit dem Zitronensaft mit einer Gabel fein zerdrücken. Das Avocadopüree mit Quark und Öl glatt rühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Kräuter verlesen, waschen, trocken tupfen, die Blätter abzupfen und fein hacken. Anschließend die Kräuter unter den Avocadoquark mischen.
  3. Die Kartoffeln abgießen, kurz ausdampfen lassen und pellen, auf Teller setzen und mit Pfeffer würzen. Den Avocadoquark und den Räucherlachs dazu servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(4)
Login