Rezept Kastanienpüree

Ein typisch italienisches Dessert. Für so viel nussige Aromen lohnt sich auch die längere Zubereitungszeit.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Italien
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 730 kcal

Zutaten

600 g
fleischige Esskastanien
100 g
50 ml
Rum
200 g
knapp 1 EL Puderzucker
1
Baisertörtchen (vom Bäcker)
nach Belieben 4 glasierte Maronen

Zubereitung

  1. 1.

    Die Kastanien auf der gewölbten Seite einschneiden und in kochendem Salzwasser etwa 30 Min. garen. Kalt abschrecken, die Schale und die dünne braune Haut entfernen. Die Kastanien grob zerbrechen und in einen Topf legen.

  2. 2.

    Die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark herauskratzen. Das Mark und die Schote mit Milch, Zucker und Rum zu den Kastanien geben und erhitzen. Die Kastanien bei schwacher Hitze zugedeckt etwa 1 Std. weitergaren, bis sie sehr weich werden und die Milch fast aufgesogen haben. Aufpassen, dass sie nicht anbrennen.

  3. 3.

    Die Kastanien etwas abkühlen lassen, dann die Vanilleschote entfernen. Kastanien mit der verbliebenen Milch fein pürieren. Das Püree mit einem Löffel in Schälchen verteilen oder durch die Spätzlepresse drücken.

  4. 4.

    Die Sahne mit dem Puderzucker fast steif schlagen, sie soll Stand haben, aber nicht zu fest werden. Die Schokolade in Stücke brechen und über einem heißen Wasserbad in einer Tasse schmelzen. Das Baisertörtchen zerkrümeln. Nach Belieben glasierte Maronen in Streifen schneiden.

  1. 5.

    Die Kastanienmasse mit einer Sahnehaube bedecken, mit Baiser und Maronen garnieren und die Schokolade kurz vor dem Servieren darüberlaufen lassen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login