Homepage Rezepte Kerniger Frühstücks-Kuchen aus dem Glas

Rezept Kerniger Frühstücks-Kuchen aus dem Glas

Der perfekte Start in den Morgen ist dieser leckere Kuchen mit Sonnenblumen und Kürbiskernen, Mandeln, Sesam- und Leinsamenschrot. Kann man pur oder mit Belag genießen!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
685 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Gläser à 1/2 l Inhalt und 1 Glas à 1/4 l Inhalt

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Gläser à 1/2 l Inhalt und 1 Glas à 1/4 l Inhalt

Zubereitung

  1. Die Gläser mit Öl einpinseln. Den Backofen auf 175° (Umluft 160°) vorheizen. Die Sonnenblumenkerne und Kürbiskerne grob hacken, mit den Sesamsamen, dem Leinsamenschrot und den gehackten Mandeln mischen.
  2. Den Magerquark mit Zitronensaft, Zucker, Ei, Milch und Öl glatt rühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und mit dem Kerne-Mix unterrühren. Den Teig in die Gläser füllen und auf dem Rost im Backofen (Mitte) 35 Min. backen.
  3. Gläser aus dem Ofen nehmen. Zum Aufbewahren heiß verschließen, die Kuchen halten sich kühl gelagert mind. 4 Wochen. Zum Servieren Kuchen abgekühlt aus den Gläsern stürzen.
Rezept bewerten:
(9)