Homepage Rezepte Kirschschnitten

Zutaten

300 g Mehl
100 g Zucker
1 Prise Salz
4 Tropfen Bittermandelöl
2 Eigelb
80 ml Schlagsahne
75 g Zucker
2 Päckchen Vanillinzucker
2 Päckchen Sahnesteif
2 Esslöffel Kirschwasser oder Cassislikör

Rezept Kirschschnitten

Eingepackt in Mandelteig - besser kann Kirschsahne eigentlich gar nicht zur Geltung kommen.

Rezeptinfos

mittel

Für 10 Stücke

Zutaten

Portionsgröße: Für 10 Stücke

Zubereitung

  1. Teigzutaten verkneten und auf einem gefetteten Backblech ausrollen.
  2. Sahne, Zucker und Fett aufkochen. Mandelblättchen zugeben. Masse auf dem Teig verteilen, glattstreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad 20-25 Minuten backen.
  3. Herausnehmen und noch heiß in 20 gleich große Rechtecke schneiden.
  4. Kirschen waschen, entsteinen. Sahne steif schlagen, dabei Vanillinzucker und Sahnesteif einrieseln lassen. Kirschwasser oder Cassis unterrühren. Zwei Drittel der Sahne auf 10 Rechtecke verteilen. Süßkirschen darauf geben, restliche Sahne in der Mitte auf den Kirschen verteilen. Restliche Rechtecke darauf legen, etwas andrücken.
  5. Nach Wunsch für die Verzierung ca. 250 g Zucker ohne Rühren auflösen, dabei leicht karamellisieren lassen. Sofort einige Kirschen (am besten mit Stiel) kurz hineintauchen und auf die Schnitten legen. Fest werden lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login