Rezept Kohlrabi-Polenta-Auflauf

Italienisch für Fortgeschrittene: Polenta vermischt sich mit Ricotta, dazu gesellen sich Lachs und zarter Kohlrabi. Mama mia!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
So schmeckt es Kindern, Das große GU Kochbuch
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 540 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Backofen auf 200° vorheizen. Milch, 200 ml Wasser und Salz zum Kochen bringen. Polenta einrühren, aufkochen lassen, vom Herd nehmen und ca. 15 Min. quellen lassen.

  2. 2.

    Den Kohlrabi von Stielen und Blättern befreien. Zarte Blätter aufheben. Knollen schälen und in Scheiben hobeln. Blätter und Ricotta im Blitzhacker zerkleinern und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

  3. 3.

    Eine Auflaufform (ca. 20 x 28 cm) gut ausbuttern. Die Kohlrabischeiben auf dem Boden der Form auslegen. Gefrorene Fischfilets einschichten, mit der Brühe übergießen. Ricottacreme unter die Polenta rühren und auf dem Fisch verstreichen. Zuletzt den Käse darüberstreuen und den Auflauf auf dem Ofenboden (Umluft 180°) ca. 20 Min. backen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login