Homepage Rezepte Kokos-Milchreis-Brulée

Zutaten

400 ml Kokosmilch
60 g Rohrohrzucker

Rezept Kokos-Milchreis-Brulée

Es muss nicht immer Crème Brûlée sein. Diese raffinierte, vegane Variation des Klassikers ist eine köstliche Alternative.

Rezeptinfos

unter 30 min
260 kcal
mittel

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. In einem Topf Kokosmilch und 100 ml Wasser aufkochen. Den Reis dazugeben und offen bei mittlerer Hitze 5 Min. kochen lassen. Dann auf der ausgeschalteten Herdplatte zugedeckt noch 10 Min. quellen lassen.
  2. Den Backofengrill einschalten. Mango in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen, dann in knapp 1 cm große Stücke schneiden und in vier ofenfeste Förmchen (je 8 - 10 cm Ø) verteilen.
  3. Milchreis mit Limettensaft und 2 EL Rohrohrzucker verrühren. Reis ebenfalls in die Schälchen verteilen, glatt streichen und mit dem restlichen Zucker bestreuen.
  4. Förmchen in den Ofen (Mitte) schieben und den Zucker in ca. 5 Min. hellbraun karamelli sieren lassen. Kokos-Milchreis-Brulée aus dem Ofen nehmen, kurz ruhen lassen und servieren.

Noch besser funktioniert das Karamellisieren des Zuckers, wenn der Kokos-Milchreis vorher zugedeckt 2 Std. kühl steht.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login