Homepage Rezepte Kokossuppe mit Schweinefleisch

Zutaten

300 g Möhren
100 g Mie-Nudeln
1 l Gemüsebrühe (Instant)
1 Dose ungesüßte Kokosmilch (400 ml)
1 TL Sambal oelek
4-6 EL Sojasoße

Rezept Kokossuppe mit Schweinefleisch

In nur 30 Minuten kommt diese Asia-Gemüse-Suppe auf den Tisch. Feine Schweinefiletscheiben werden in der Suppe gegart und erhalten dadurch einen besonderen Geschmack.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
300 kcal
leicht

4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: 4 Portionen

Zubereitung

  1. Schweinefilet in Klarsichtfolie wickeln und für ca. 20 Minuten ins Gefrierfach legen. Inzwischen Möhren waschen, putzen, grob raspeln. Lauchzwiebeln waschen, putzen, in Streifen schneiden. Nudelplatte grob zerbrechen.
  2. Brühe und Kokosmilch mit Sambal und Sojasoße aufkochen. Gemüse und Sprossen zugeben, einmal aufkochen.
  3. Fleisch aus der Folie nehmen, in hauchdünne Scheiben schneiden und mit den Nudeln in die Brühe geben. Von der Kochplatte nehmen und ca. 4 Minuten (je nach Packungsanweisung für die Nudeln) abgedeckt ziehen lassen. Eine halbe Limette auspressen, Rest in Scheiben schneiden. Saft und Scheiben zur Suppe geben, abschmecken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige
Login