Homepage Rezepte Kotelett mit Avocado-Apfel-Salat

Rezept Kotelett mit Avocado-Apfel-Salat

Low Carb, lecker, leicht - zum Kotelett gibt es einen tollen Avocado-Apfel-Salat.

Rezeptinfos

unter 30 min
525 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Für den Salat:

Für die Koteletts:

Zubereitung

  1. Den Eisbergsalat waschen und in ca. 1 cm dicke Streifen schneiden. Den Kern der halben Avocado entfernen, das Fruchtfleisch herauslösen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Den Apfel waschen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Das Fruchtfleisch quer in dünne Scheiben schneiden.
  2. Den Apfel mit der Avocado in eine Schüssel geben, die Zitrone auspressen und den Saft über Avocado und Apfel träufeln. Die Chilischote halbieren, die Kerne entfernen, die Hälften waschen und fein würfeln.
  3. Inzwischen das Kokosöl in einer Pfanne bei großer Hitze erhitzen. Die Koteletts waschen, trocken tupfen und beidseitig mit Salz und Pfeffer würzen. Die Koteletts im heißen Öl von beiden Seiten je 2 Min. anbraten.
  4. Für den Salat Senf, Olivenöl, Koriander und Chili zu einem Dressing verrühren. Das Dressing mit Avocado, Apfel und Eisbergsalat mischen. Mit Salz abschmecken.
  5. Die Koteletts aus der Pfanne nehmen und in Alufolie gewickelt warm halten. Den Bratenansatz mit der Sahne lösen, die grünen Pfefferkörner mit 1 TL der Lake dazugeben und aufkochen lassen, bis die Sahne eindickt. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Die Koteletts auf zwei Tellern anrichten und die Sauce dazugeben. Den Salat dazu anrichten und alles servieren.

>> Keto-Diät

>> Abnehmen & gesunde Ernährung

Ohne grünen Pfeffer

Du magst keinen grünen Pfeffer? Die Sauce schmeckt auch ohne schon sehr gut. Besonders lecker wird es auch, wenn man sie mit ½ TL edelsüßem Paprikapulver oder den fein gehackten Nadeln von 1 Zweig Rosmarin abschmeckt.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login