Homepage Rezepte Rosmarinkartoffeln

Rezept Rosmarinkartoffeln

Die Rosmarinkartoffeln garen im Ofen ganz pflegeleicht ohne Aufsicht und sind ein blitzschneller Sattmacher.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
315 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Dazu empfehlen wir Produkte unseres Partners Fackelmann

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200° vorheizen. Die Kartoffeln waschen, abtrocknen und halbieren. Rosmarin waschen, trocken tupfen, die Nadeln abzupfen, hacken und mit dem Öl mischen. 1 Bogen Backpapier damit bestreichen. Salz und Pfeffer daraufstreuen und die Kartoffelhälften mit der Schnittfläche nach unten darauflegen.
  2. Die Kartoffeln im heißen Backofen (Mitte, Umluft 180°) 40-45 Min. garen, dabei nach 30 Min. wenden. Zu den Rosmarinkartoffeln passen ein grüner Salat und ein Dip, z. B. Guacamole oder Zaziki.
Rezept bewerten:
(114)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

31 köstliche Rezepte für Kartoffelgratin und Kartoffelauflauf

31 köstliche Rezepte für Kartoffelgratin und Kartoffelauflauf

Die 27 besten Rezepte für Kartoffelsalate ohne Mayo

Die 27 besten Rezepte für Kartoffelsalate ohne Mayo

25 Rezepte für knusprige Kartoffelpfannen

25 Rezepte für knusprige Kartoffelpfannen