Rezept Rosmarinkartoffeln

Line

Die Rosmarinkartoffeln garen im Ofen ganz pflegeleicht ohne Aufsicht und sind ein blitzschneller Sattmacher.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Studenten Kochbuch - vegetarisch
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 315 kcal

Zutaten

1 Zweig
4 EL
Olivenöl (ersatzweise Sonnenblumenöl)
Backpapier

Zubereitung

  1. 1.

    Den Backofen auf 200° vorheizen. Die Kartoffeln waschen, abtrocknen und halbieren. Rosmarin waschen, trocken tupfen, die Nadeln abzupfen, hacken und mit dem Öl mischen. 1 Bogen Backpapier damit bestreichen. Salz und Pfeffer daraufstreuen und die Kartoffelhälften mit der Schnittfläche nach unten darauflegen.

  2. 2.

    Die Kartoffeln im heißen Backofen (Mitte, Umluft 180°) 40-45 Min. garen, dabei nach 30 Min. wenden. Zu den Rosmarinkartoffeln passen ein grüner Salat und ein Dip, z. B. Guacamole oder Zaziki.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login