Homepage Rezepte Kumpir mit Tsatsiki und Rotkohl

Rezept Kumpir mit Tsatsiki und Rotkohl

Gefüllte Kartoffeln aus dem Ofen schmecken immer! Hier laufen sie mit frischem Rotkohl und würzigem Tsatsiki zur Hochform auf.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
350 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Für die Kartoffeln

Für das Tsatsiki

Außerdem

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200° vorheizen. Die Kartoffeln gründlich waschen, rundum mit dem Öl einreiben und mit Salz bestreuen. In Backpapier vollständig einwickeln und im Ofen (Mitte) 70-80 Min. backen, bis sie innen weich sind und die Schale schrumpelig und knusprig ist.
  2. Inzwischen den Joghurt in eine Schüssel geben, den Knoblauch schälen und dazupressen. Die Gurke waschen und auf der Gemüsereibe fein raspeln. Die Gurkenraspel in ein Sieb geben und das Wasser mit den Händen kräftig auspressen. Anschließend die Gurke mit dem Knoblauchjoghurt verrühren und das Tsatsiki mit Salz abschmecken.
  3. Rotkohl und Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in sehr feine Streifen schneiden. Die Kartoffeln aus dem Ofen nehmen, auf Teller setzen und in der Mitte einschneiden, aber nicht durchschneiden. Mit einer Gabel das Kartoffelinnere etwas auflockern und jeweils 1 EL Butter auf jede Kartoffel geben. Zum Servieren Rotkohl, Frühlingszwiebeln und Tsatsiki auf den Knollen verteilen und mit Granatapfelkernen bestreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

17 knackige Rotkohlsalat-Rezepte

17 knackige Rotkohlsalat-Rezepte

27 knusprige Rezepte für Ofenkartoffeln

27 knusprige Rezepte für Ofenkartoffeln

Dips

Dips