Rezept Lamm mit Kürbis

Ein reicher Lammtopf: Aprikosen und Kürbis geben leuchtend-fruchtiges Aroma, Salbei und Rosmarin sorgen für natürliche Würze. Ein Festessen für alle Sinne!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 10 KINDER- ODER 6 ERWACHSENENPORTIONEN
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
So schmeckt es Kindern, Das große GU Kochbuch
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 250 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen. Die Zwiebeln in feine Würfel schneiden, den Knoblauch hacken. Die Kräuter abbrausen und trocken tupfen. Die Aprikosen in feine Streifen schneiden.

  2. 2.

    Das Olivenöl in einem Schmortopf erhitzen. Knoblauch und Zwiebeln darin glasig dünsten. Tomatenmark, Fleisch und Kräuter dazugeben. Mit Salz würzen und bei mittlerer Hitze zugedeckt schmoren, bis die gezogene Flüssigkeit verdampft ist und das Fleisch bräunt ‒ das kann je nach Fleisch 45-60 Min. dauern.

  3. 3.

    Die geschälten Tomaten samt Flüssigkeit und die Aprikosenstreifen dazugeben und alles zusammen 30 Min. schmoren.

  4. 4.

    Inzwischen den Kürbis waschen, halbieren und entkernen. Das Fruchtfleisch mit einem scharfen Messer zuerst in Spalten, dann in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Nach Ende der Schmorzeit Kürbis zum Fleisch geben und weitere 15-20 Min. mitschmoren, bis der Kürbis gar ist. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login