Homepage Rezepte Lammkoteletts mit Rosmarin und Feta vom Grill

Rezept Lammkoteletts mit Rosmarin und Feta vom Grill

Lammkoteletts aus der Lende besitzen von Natur aus viel Geschmack und vertragen daher gut aromaintensive Partner wie Rosmarin und Knoblauch. Probier unbedingt einmal unsere Variante mit Feta dazu.

Rezeptinfos

unter 30 min
leicht
Portionsgröße

4 Personen

Zubereitung

  1. In einer kleinen Schüssel das Öl mit Rosmarin, Knoblauch, Salz und Pfeffer vermengen. Die Koteletts auf beiden Seiten dünn mit dem Rosmarinöl bepinseln. Bei Raumtemperatur 15-20 Min. ruhen lassen und inzwischen den Grill vorbereiten.
  2. Den Grill für direkte und indirekte mittlere bis starke Hitze (200-230 °C) vorbereiten. Den Grillrost mit der Bürste säubern. Die Koteletts über direkter mittlerer bis starker Hitze bei geschlossenem Grilldeckel 10-12 Min. grillen, bis sie rosa/rot (medium rare) sind bei einer Kerntemperatur von 51-54 °C, in dieser Zeit ein- bis zweimal wenden.
  3. Bei Flammenbildung die Koteletts über indirekte mittlere bis starke Hitze legen, bis die Flammen erloschen sind, und anschließend die Grillzeit um etwa 1 Min. verlängern. Die Koteletts vom Grill nehmen und auf eine Servierplatte geben.
  4. Den kalten und daher festen Feta über die Koteletts reiben. Mit dem Dill bestreuen und warm servieren.

Wenn du den Feta gut kühlst, lässt er sich am Schluss, quasi als i-Tüpfelchen, ganz leicht über die Koteletts reiben.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Mit Mangold und Feta gefüllte Portobellos vom Grill

Mit Mangold und Feta gefüllte Portobellos vom Grill

Croissant-Auflauf mit Bananen und Schokolade vom Grill

Croissant-Auflauf mit Bananen und Schokolade vom Grill

Lamm

Lamm

Login