Homepage Rezepte Lebkuchen-Orangen-Crêpes

Rezept Lebkuchen-Orangen-Crêpes

Herrlich süß und weihnachtlich kommen diese Crêpes auf den Tisch und begeistern Groß und Klein.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
325 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Mehl, 1 Prise Salz, Lebkuchengewürz und Zucker mischen und mit der Milch glatt rühren. Eier und Butter unterrühren. Den Teig zugedeckt ca. 30 Min. ruhen lassen. 3 Orangen dick schälen und die Filets herauslösen. Übrige Orange auspressen, Saft mit Honig aufkochen und ca. 1 Min. köcheln lassen. Über die Orangenfilets gießen.
  2. Teig durchrühren. Eine beschichtete Pfanne erhitzen und dünn mit Butter ausstreichen. Eine kleine Kelle Teig hineingeben und nacheinander 8 dünne Crêpes backen. Im Ofen bei 80° warm halten. Crêpes mit Orangensalat anrichten, mit Pistazien bestreuen und mit Puderzucker bestäuben.

Weitere tolle und leckere Rezepte für Pfannkuchen & Co. findest du in unserem großen Pfannkuchen-Special​.

Auch lecker: Lebkuchen | Lebkuchen-Cupcakes | Lebkuchenwaffeln | Lebkuchen-Eistörtchen

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)