Homepage Rezepte Leinöl-Quark mit Apfel-Möhren-Rohkost

Rezept Leinöl-Quark mit Apfel-Möhren-Rohkost

Leinöl-Omega-3-Fettsäuren unterstützen Omega-3-Fettsäuren aus Fisch und Algen (DHA, EPA). Diese wirken antientzündlich und senken Triglyceride und Blutdruck.

Rezeptinfos

unter 30 min
510 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Den Apfel waschen, vierteln und vom Kerngehäuse befreien. Die Möhren putzen und schälen. Beides fein raspeln und mit je 1 EL Leinöl und Zitronensaft in eine Schüssel geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Quark und restliches Öl (3 EL) in eine Schüssel geben und verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Quark auf zwei Schalen verteilen, die Apfel-Möhren-Rohkost darauf anrichten. Mit Pumpernickel servieren.

Tipp: Für ein pikantes Müsli 30 g Vollkornflocken unter den Leinöl-Quark rühren und das Brot weglassen. 

Rezept bewerten:
(0)