Homepage Rezepte Linsen-Avocado-Salat mit Lachs

Rezept Linsen-Avocado-Salat mit Lachs

Rezeptinfos

unter 30 min
605 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Die Brühe in einem Topf zum Kochen bringen. Die Linsen dazugeben und in ca. 20 Min. gar köcheln lassen, dabei ab und zu umrühren. Dann in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen.
  2. Inzwischen den Spinat verlesen, waschen und trocken schleudern. Die Avocados halbieren und entkernen. Das Fruchtfleisch mit einem Esslöffel aus den Schalen lösen, in Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Die Zitrone halbieren, den Saft auspressen und über die Avocados träufeln.
  3. Die Sonnenblumenkerne in einer Pfanne goldbraun rösten. Den Lachs in grobe Stücke zupfen. Die Tomaten waschen und vierteln.
  4. Den Dill waschen und trocken schütteln, die Spitzen abzupfen und fein hacken. Joghurt, Olivenöl, Dill, Salz und Pfeffer in einer Schüssel verrühren. Linsen, Spinat, Avocados, Lachs, Tomaten und Sonnenblumenkerne dazugeben und alles vermischen.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

21 leckere Beilagen zu Lachs

21 leckere Beilagen zu Lachs

Avocado: die 50 besten Rezepte

Avocado: die 50 besten Rezepte

36 Rezepte für warme Salate

36 Rezepte für warme Salate