Homepage Rezepte Linsensalat mit Currypute

Zutaten

1/4 l Gemüsebrühe
1 EL Öl
1 EL Currypulver

Rezept Linsensalat mit Currypute

Linsen, Äpfel und Putenstreifen ergeben einen fruchtig-würzigen Salat.

Rezeptinfos

unter 30 min
455 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Die Linsen mit der Brühe aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze in 6-8 Min. bissfest köcheln. Die Äpfel waschen, abtrocknen, vierteln, entkernen und klein schneiden, zu den Linsen geben. Abkühlen lassen.
  2. Das Fleisch schnetzeln und rundherum im heißen Öl in einer beschichteten Pfanne anbraten, salzen und pfeffern. Currypulver einstreuen, alles 2-3 Min. braten. Herausnehmen.
  3. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und fein schneiden, mit den Apfellinsen und dem Fleisch mischen. Den Joghurt salzen und pfeffern, mit der Currypute servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)