Rezept Low Carb Schoko-Bananen-Muffins

Sie schmecken fruchtsüß und kakaoherb und sind schön locker. Dafür sorgt Weinstein-Backpulver - ein phosphatfreies Backtriebmittel.

Low Carb Schoko-Bananen-Muffins
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 12 STÜCK
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Low Carb - das Kochbuch
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 189 kcal

Zutaten

75 g
Dinkelmehl (Type 1050)
2 TL
Weinstein-Backpulver
2
3 EL
100 ml
Öl für das Muffinblech

Zubereitung

  1. 1.

    Den Backofen auf 175° vorheizen. Die Vertiefungen des Muffinblechs dünn einfetten. Schokolade über dem heißen Wasserbad schmelzen.

  2. 2.

    Die Bananen schälen und mit einer Gabel zerdrücken. Das Dinkelmehl mit Backpulver und Mandeln mischen.

  3. 3.

    Eier mit dem Honig und dem Öl glatt rühren. Die geschmolzene Schokolade und die zerdrückten Bananen unterrühren. Die Mehl-Mandel-Mischung vorsichtig unterheben.

  4. 4.

    Den Teig in die Blechvertiefungen einfüllen. Die Muffins im Ofen (Mitte, Umluft 160°) 20-25 Min. backen. (Rezeptfoto rechts)

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login