Homepage Rezepte Lupinen-Porridge mit Birnen

Rezept Lupinen-Porridge mit Birnen

Mit diesem leicht nussigen Porrigde mit Lupinen- und Haferflocken, Rosinen und Zimt starten nicht nur Veganer gut in den Tag.

Rezeptinfos

unter 30 min
440 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Die Lupinen- und Haferflocken, Vanille, Rosinen, 250 ml Haselnussdrink und Birnensaft in einem Topf zum Kochen bringen und bei kleiner Hitze unter Rühren offen 10-12 Min. köcheln lassen.
  2. Den übrigen Haselnussdrink unter den Porridge rühren und auf der ausgeschalteten Herdplatte 5-10 Min. quellen lassen.
  3. Inzwischen die Birnen waschen, vierteln und entkernen. Die Hälfte der Birnen quer in dünne Scheiben, die übrigen für die Deko längs in Spalten schneiden. Die Birnen mit Zitronensaft beträufeln und die Birnenscheiben mit dem Birnendicksaft unter den warmen Brei mischen. Den Porridge in Schalen füllen, die Birnenspalten und die Haselnussblättchen darauf verteilen und mit Zimtpulver bestäuben.

Abwechslung gefällig? Bereite den Porridge auch mal mit anderen Pflanzendrinks zu, etwa mit Lupinendrink, Kokosmilch, Mandel- oder Hanfdrink.

Hier findest du noch mehr Porridge-Variationen: Slow Carb Porridge mit MangoBuchweizen-Beeren-PorridgeGrüner Hirse-Porridge mit Feigen

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)