Homepage Rezepte Macadamia-Nussecken

Rezept Macadamia-Nussecken

Rezeptinfos

30 bis 60 min
245 kcal
leicht
Portionsgröße

Für ca. 24 Stück

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180° vorheizen. Den Mürbeteig auf dem Backblech entrollen. Die Macadamianüsse grob hacken. Butter, Zucker und 3 EL Wasser in einem Topf aufkochen. Macadamias, gemahlene und gehackte Haselnüsse unterheben.
  2. Den Mürbeteig mit der Konfitüre bestreichen. Dann die Nussmasse daraufstreichen. Dabei einen schmalen Rand frei lassen, da sie beim Backen noch etwas nach außen läuft. Im Ofen (Mitte) ca. 25 Min. backen. Herausnehmen und lauwarm abkühlen lassen. Die Teigplatte dann in Quadrate (8 × 8 cm) schneiden und diese nochmals diagonal halbieren. Ganz auskühlen lassen.
  3. Die Kuvertüre grob hacken und in einer Schüssel über einem heißen Wasserbad schmelzen. Eine Ecke der Nussecken in die geschmolzene Kuvertüre tauchen und restliche Kuvertüre am Schüsselrand abstreifen. Auf einem Kuchengitter trocknen lassen.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

25 köstliche Kuchen und Gebäck mit maximal 5 Zutaten

25 köstliche Kuchen und Gebäck mit maximal 5 Zutaten

Backen mit dem Weihnachtsmarkt Klassiker: Rezepte mit Glühwein

Backen mit dem Weihnachtsmarkt Klassiker: Rezepte mit Glühwein

Macadamianüsse

Macadamianüsse