Rezept Makkaronisalat mit Spinat und Schafkäse

Line

Türkisch inspiriert ist der Salat aus Vollkorn-Makkaroni, Spinat, Fetakäse und Pinienkernen. Toll zum Mitnehmen ins Büro oder auf Wanderungen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Das große Diabetiker-Kochbuch
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 440 kcal

Zutaten

Zubereitung

  1. 1.

    Die Nudeln in sprudelnd kochendem Salzwasser bissfest kochen. Anschließend in ein Sieb abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen.

  2. 2.

    Während die Nudeln kochen, die Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett unter Rühren goldgelb rösten. Aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen. Den Schafkäse in Stücke bröckeln.

  3. 3.

    Den Spinat nach Packungsangabe auftauen, in ein Sieb geben und etwas abkühlen lassen. Spinat leicht ausdrücken und grob hacken. In einer Pfanne 1 TL Öl erhitzen, den Spinat darin kurz andünsten. Die Knoblauchzehe schälen und dazupressen. Spinat mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Muskatnuss kräftig abschmecken und abkühlen lassen.

  4. 4.

    Für die Orangen-Vinaigrette den Essig mit Orangensaft, Brühe, Salz, Pfeffer und dem restlichen Öl am besten mit dem Milchaufschäumer gründlich verquirlen.

  1. 5.

    Nudeln mit dem Spinat und der Orangen-Vinaigrette vermischen. Falls nötig, nachwürzen. Schafkäse unter den Salat heben. Auf zwei Tellern anrichten und mit den Pinienkernen bestreut servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login