Homepage Rezepte Malabi

Rezept Malabi

Malabi ist ein traditionelles Dessert aus Israel. Die Basis bildet ein süßer Milchpudding, der mit Aromen wie Rosenwasser, Pistazien und Granatapfel verfeinert wird.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
410 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Für die Creme

Ausserdem

Zubereitung

  1. Die Speisestärke zusammen mit 100 ml Milch in eine kleine Schale geben und glatt verrühren.
  2. Restliche Milch (200 ml), Sahne, Zucker, Rosenwasser, Salz und Vanille in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze aufkochen. Sobald die Milch kocht, die Stärkemischung mit einem Rührbesen gut untermischen. Den Pudding unter ständigem Rühren nochmals kurz aufkochen lassen, dann den Topf vom Herd nehmen.
  3. Die Dessertschälchen mit kaltem Wasser ausspülen und kurz abtropfen lassen. Den Pudding in die Schälchen gießen und etwas abkühlen lassen. Danach für mindestens 2 Std. in den Kühlschrank stellen.
  4. Die Pistazienkerne mit einem Messer grob hacken. Zum Servieren den Pudding mit einem kleinen Messer aus den Förmchen lösen und auf je einen Dessertteller stürzen. Mit Granatapfelsirup beträufeln und mit den gehackten Pistazienkernen bestreuen.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

34 Desserts mit Erdbeeren

34 Desserts mit Erdbeeren

Grießbrei und Milchreis - unsere Lieblings-Rezepte

Grießbrei und Milchreis - unsere Lieblings-Rezepte

Shakshuka - Die besten Rezepte für das israelische Nationalgericht

Shakshuka - Die besten Rezepte für das israelische Nationalgericht