Homepage Rezepte Mandel-Tarte mit Orange

Rezept Mandel-Tarte mit Orange

Rezeptinfos

mehr als 90 min
345 kcal
leicht
Portionsgröße

Für ca. 8 Stücke

Zubereitung

  1. Die Springform fetten. Das Eiweiß steif schlagen, dabei 5 g (1 TL) Erythrit einrieseln lassen. Kokosraspel, 70 g Mandeln und Kokosmehl in einer Schüssel vermischen. 50 g Butter und Eischnee mit einem Küchenspatel unterheben.
  2. Teig in die Form geben und gleichmäßig darin verteilen. Mit den Fingern einen ca. 2 cm hohen Rand hochziehen. Form etwa 20 Min. in das Tiefkühlfach stellen. Backofen auf 150° vorheizen und den Teig ca. 20 Min. backen (Mitte).
  3. 75 g Mandeln, 75 g Butter, Ei und restlichen Erythrit mit den Rührbesen des Handrührgeräts zu einer glatten Creme verrühren. Kuchenboden nach 20 Min. Backzeit aus dem Ofen nehmen, die Mandelcreme auf dem Boden verstreichen und die Tarte im Ofen weitere 20 Min. backen.
  4. Inzwischen die Orangen halbieren, den Saft auspressen. Saft und Öl in einen Topf geben, bei starker Hitze aufkochen und dann etwa 4 Min. bei mittlerer Hitze kochen lassen.
  5. Johannisbrotkernmehl mit 2 EL kaltem Wasser in einer Schale vermischen und zügig in den Orangensaft einrühren. Die Mischung bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren aufkochen und für 1 Min. kochen lassen.
  6. Die Tarte am Ende der Backzeit aus dem Ofen nehmen, mit der Glasur bestreichen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. In ca. 8 Stücke schneiden und servieren.
Rezept bewerten:
(2)