Homepage Rezepte Mandelcremetorte

Zutaten

4 Eier
250 g Zucker
je 200 ml Öl und Orangensaft
250 g gem. Mandeln
300 g Mehl
1 Pck. Backpulver
1 Pck. Sahnepuddingpulver
500 ml Milch
5 EL Johannisbeergelee
100 g Puderzucker

Rezept Mandelcremetorte

Sanfte Mandeln und eine zart schmelzende Puddingfüllung machen diese festliche Torte zu einem wahren Genuss.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
leicht

FÜR 1 SPRINGFORM (12 STÜCK)

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 1 SPRINGFORM (12 STÜCK)

Zubereitung

  1. Für den Boden den Ofen auf 200° vorheizen. Die Form vorbereiten. Alle Zutaten abmessen, griffbereit stellen. Die Eier mit dem Zucker in 2-3 Min. in einer Rührschüssel dick-cremig schlagen.
  2. Öl (als Öl eignen sich alle geschmacksneutralen Sorten, wegen der hohen Backtemperatur jedoch keine kaltgepressten Öle verwenden) und Saft unter Rühren zugeben. Mehl mit 100g gemahlenen Mandeln und Backpulver mischen, rasch unterrühren. Den Teig in die Backform füllen und im Ofen (unten, Umluft 180°) 40-45 Min. backen. Abkühlen lassen.
  3. Pudding mit Milch kochen, abkühlen lassen. Kuchen einmal quer teilen, Boden mit Gelee bestreichen. Butter mit Puderzucker schlagen, Pudding löffelweise unterrühren. 2/3 der Creme mit 150g Mandeln mischen, auf den Boden streichen.
  4. Deckel auflegen, rundherum mit restlicher Creme bestreichen. Mit den Mandelblättchen bestreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Damit der Weihnachtsgänsebraten auch sicher gelingt!

Anzeige
Anzeige
Login