Rezept Mangold-Austernpilz-Nudeln

Ruck-zuck fertig sind die Mangold-Austernpilz-Nudeln - und am besten schmeckt es, wenn man sich zurücklehnen und einfach nur genießen kann.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Wok
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 410 kcal

Zutaten

300 g
4 EL
helle Sojasauce
2 Msp.
Sambal oelek
200 g
chinesische Mie-Eiernudeln
200 g
200 g
4 EL
Öl
300 ml
Gemüsebrühe

Zubereitung

  1. 1.

    Das Fleisch trocken tupfen und in Streifen schneiden. Mit Sojasauce und Sambal oelek mischen. Die Nudeln nach Packungsangabe in kochendem Wasser 4 Min. garen. Abgießen und abtropfen lassen.

  2. 2.

    Mangold in Blätter teilen, waschen und abtropfen lassen. Stiele in 5 mm breite, Blattgrün in 1 cm breite Streifen schneiden. Pilze trocken abreiben, putzen und grob zerteilen. Möhren putzen, schälen und in dünne Scheiben schneiden. Das Fleisch abtropfen lassen, die Marinade auffangen.

  3. 3.

    Erst den Wok, dann 2 EL Öl darin stark erhitzen. Das Filet portionsweise 1 Min. rundum unter Rühren anbraten. Herausnehmen. 2 EL Öl erhitzen. Die Mangoldstiele und Möhren darin 1 Min. anbraten. Die Brühe und die Marinade angießen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 5 Min. dünsten. Fleisch, Nudeln, Pilze und Mangoldgrün unterheben. Alles zugedeckt bei schwacher Hitze weitere 5 Min. dünsten. Salzen und pfeffern.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login