Homepage Rezepte Maroni-Kartoffeln

Rezept Maroni-Kartoffeln

Direkt vom Maroni-Mann ließ sich diese raffinierte Kartoffelpfanne inspirieren. Wärmt in der kalten Jahreszeit!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
335 kcal
leicht
Portionsgröße

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln waschen und in Salzwasser gar kochen, abgießen, ausdampfen lassen und nach Belieben pellen, dann quer halbieren.
  2. Inzwischen die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Die Maroni aus der Folie nehmen und abtropfen lassen. Die Petersilie waschen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen und hacken.
  3. In einer großen beschichteten Pfanne das Öl erhitzen, die Kartoffeln darin bei mittlerer Hitze in 10 Min. goldbraun braten. Die Zwiebelwürfel und Maroni zusammen mit der Butter dazugeben und 3 Min. weiterbraten. Mit Salz, Pfeffer und Ahornsirup würzen, Vor dem Servieren die Petersilie daraufstreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(8)