Homepage Rezepte Matador′s Mug

Rezept Matador′s Mug

España Olé! Ein deftig pikanter Tassenkuchen - perfekt als kleiner Snack zwischendurch.

Rezeptinfos

unter 30 min
475 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 1 Becher (mind. 300 ml Inhalt)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Becher (mind. 300 ml Inhalt)

Zubereitung

  1. Die Chorizo in sehr kleine Würfel schneiden. Die Kartoffel pellen und ebenfalls klein würfeln. Das Ei, das Olivenöl und den Frischkäse in den Becher geben und mit einer Gabel oder einem Mini-Schneebesen gründlich miteinander verquirlen.
  2. Das Mehl in den Becher geben und das Backpulver daraufstreuen. Mehl und Backpulver leicht vermischen, dann alles zu einem glatten Teig verquirlen. Mit Thymian, Salz und Pfeffer würzen und die Wurst- und Kartoffelwürfel unterrühren. Das Paprikapulver auf den Teig streuen.
  3. Den Becher in die Mikrowelle stellen und den Kuchen bei 600 Watt ca. 1 Min. 50 Sek. backen, bis die Oberfläche fest ist. Die Ratatouille-Sauce da- raufgeben und den Cake am besten wenige Minuten nach dem Backen oder noch warm genießen.

Rezept für selbst gemachte Ratatouille-Sauce

Für ca. 200 ml: 1 kleine Zwiebel schälen, würfeln und in einem Topf in 1 EL Olivenöl anbraten. 1 Knoblauchzehe schälen und zur Zwiebel pressen. Nacheinander 3 EL Tomatenmark und 150 g fein gewürfeltes Gemüse (Aubergine, Zucchino, Paprika) einrühren. Alles kurz an­braten, dann mit 100 ml Wasser ablöschen. Die Sauce mit Salz und Pfeffer sowie nach Belieben noch mit Chilipulver oder 
Kräutern (Thymian, Ros­marin, Majoran) würzen und zugedeckt mindestens 15 Min. köcheln 
lassen. Danach nochmals pikant abschmecken. Die Sauce sofort servieren oder in ein Schraubglas füllen und verschließen. Im Kühlschrank ca. 3 Tage haltbar.

 

Auf den Geschmack gekommen? Hier gibt es noch mehr Ideen für köstliche Tassenkuchen aus der Mikrowelle

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Login