Rezept Matjes mit grünem Pfeffer

Line

Matjes sind besonders zarte Sommer-Heringe. Traditionell schmecken Zwiebel, Apfel und saure Sahne dazu. Raffiniert mit Zitronenmelisse.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Das grüne nicht nur vegetarische Kochbuch
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 450 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Matjesfilets abtupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Apfel waschen, vierteln, entkernen und die Viertel quer in schmale Scheiben schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln.

  2. 2.

    Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Saure Sahne mit Salz und Pfeffer würzen. Den grünen Pfeffer im Mörser grob zerstoßen und die Hälfte unterziehen.

  3. 3.

    Zitronenmelisseblätter waschen, trocken tupfen und fein hacken. Matjestücke, Apfelscheiben, Zwiebelringe und Melisseblätter anrichten. Die saure Sahne darübergeben. Mit restlichem grünen Pfeffer bestreuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login