Homepage Rezepte Maultaschen mit Zwiebeln

Zutaten

300 g Maultaschen mit Gemüsefüllung (Kühlregal)
1/2 Bund Petersilie
2 Zweige Majoran
1 EL Butter
1 EL Rapsöl

Rezept Maultaschen mit Zwiebeln

Majoranwürzig kommt diese Maultaschen aus der Pfanne. Wer noch etwas Frisches dazu mag, kann sich noch einen grünen Salat zubereiten.

Rezeptinfos

unter 30 min
430 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Die Maultaschen nach Packungsangabe garen, dann abgießen und abtropfen lassen. Anschließend die Maultaschen in ½ cm dicke Scheiben schneiden.
  2. Inzwischen die Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. Die Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und hacken. Den Majoran abbrausen, die Blätter abzupfen und hacken.
  3. In einer beschichteten Pfanne die Butter und das Öl erhitzen. Die Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze in 5 Min. glasig braten, dann herausnehmen. Die Maultaschen in der Pfanne in 5 Min. goldbraun braten. Zwiebeln und Majoran dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Petersilie bestreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)