Rezept Mediterranes Spargelomelette

Getrocknete Tomaten und würzige Kräuter machen aus diesem Spargelomelette ein mediterranes Gericht. Ihre Gäste werden begeistert sein!

Mediterranes Spargelomelette
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Schlank im Schlaf - Das Kochbuch
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 309 kcal

Zutaten

1/2 l Gemüsebrühe
4 EL
Weißweinessig

Zubereitung

  1. 1.

    Die Brühe mit dem Essig und den Tomaten in einem Topf aufkochen und bei schwacher Hitze 40 Min. köcheln lassen. Inzwischen den Spargel waschen, das untere Drittel der Stangen schälen, trockene Enden kappen. Den Spargel in 2 cm lange Stücke schneiden und in reichlich kochendem Salzwasser 5 Min. blanchieren. Abgießen, eiskalt abschrecken und abtropfen lassen.

  2. 2.

    Die Eier mit den Kräutern verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Tomaten aus dem Sud heben und in feine Streifen schneiden.

  3. 3.

    Eine beschichtete Pfanne mit dem Öl auspinseln und erhitzen, die Spargelstücke darin 2 Min. anbraten. Tomatenstreifen unterrühren und kurz mitbraten. Die Eier darübergießen und zugedeckt bei schwacher Hitze in 5-10 Min. stocken lassen. Das Ei sollte in der Mitte des Omelettes nicht mehr flüssig, aber immer noch cremig weich sein. Das Omelette aus der Pfanne gleiten lassen und in Tortenstücke schneiden.

Küchengötter-Badge
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login