Homepage Rezepte Melonen-Tomaten-Salsa

Zutaten

250 g Wassermelonenfruchtfleisch
500 g Tomaten
2 Stängel Koriandergrün
4 EL Olivenöl
2 EL Honig
2 TL edelsüßes Paprikapulver
2 EL Weißweinessig
2 EL Tomatenmark

Rezept Melonen-Tomaten-Salsa

Aus Tomaten, Wassermelonen und Chilis zaubert man im Handumdrehen eine fruchtig-scharfe Salsa. Garantiert der Dauerbrenner auf der nächsten Grillparty.

Rezeptinfos

unter 30 min
175 kcal
leicht

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

Zubereitung

  1. Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein würfeln. Chilis waschen, entkernen und fein würfeln. Aus dem Melonenfruchtfleisch die Kerne entfernen, 150 g pürieren, den Rest fein würfeln. Tomaten waschen, vierteln, Stielansätze und Samen entfernen, Fruchtfleisch fein würfeln. Koriander fein hacken.
  2. Zwiebeln im Olivenöl anschwitzen, bis sie glasig sind. Knoblauch, Chilis, Honig und Kreuzkümmel dazugeben und kurz weiterdünsten. Paprikapulver, Essig und Tomaten dazugeben. Kurz aufkochen und dann von der Kochstelle nehmen. Melonenstückchen und Tomatenmark unterrühren, mit Salz und Zitronensaft kräftig abschmecken. Abschließend den gehackten Koriander unterrühren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login