Rezept Memminger Brot

Das Memminger Brot ist ein witziges Partybrot mit feiner Anisnote, das auch ohne Belag schmeckt.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 1 Kastenform (28 cm)
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Brot backen
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 295 kcal

Zutaten

1
Würfel Hefe (42 g)
1 TL
50 g
2 TL
1 EL
Anissamen
Fett für die Form

Zubereitung

  1. 1.

    Mehl in eine Schüssel füllen, Mulde eindrücken und die Hefe einbröckeln. Milch leicht erwärmen, die Hälfte davon zur Hefe gießen, mit Zucker und etwas Mehl verrühren. 15 Min. gehen lassen. In der restlichen Milch die Butter schmelzen und wieder abkühlen lassen. Mit Salz und Anis zum Hefeansatz geben. Alles zu einem glatten Teig kneten. Zugedeckt warm 45 Min. gehen lassen, bis der Teig doppelt so dick ist.

  2. 2.

    Kastenform fetten. Teig auf wenig Mehl fingerdick ausrollen, mit einem Glas Kreise von ca. 8 cm Ø ausstechen, dünn mit Mehl bestäuben und halbmondförmig zusammenklappen. Mit der geraden Seite nach unten in die Form setzen. Brot mit feuchtem Tuch abdecken und 30 Min. gehen lassen.

  3. 3.

    Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen. Das Brot im Ofen (Mitte) in ca. 35 Min. goldbraun backen. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login