Homepage Rezepte Mie goreng

Zutaten

250 g Mie-Nudeln
400 g Mangold
3 EL Erdnussöl
1 TL Sambal oelek
2-3 EL helle Sojasauce
1 TL brauner Zucker

Rezept Mie goreng

Mie goreng - heisst übersetzt gebratene Nudeln und ist in Indonesien eine weitverbreitete Spezialität.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
405 kcal
leicht

FÜR 4 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Reichlich Salzwasser aufkochen lassen. Nudeln darin nach Packungsangabe 4-5 Min. garen, abgießen, kalt abbrausen und abtropfen lassen.
  2. Das Fleisch in Streifen schneiden. Mangold waschen und putzen, Blätter in 2 cm breite, Stiele in feine Streifen schneiden. Tomaten waschen, halbieren und ohne Kerne und Stielansätze würfeln. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken.
  3. Öl im heißen Wok erhitzen. Fleisch und Mangoldstiele in zwei Portionen unter Rühren 2 Min. braten. Zwiebel, Knoblauch und Sambal oelek unterheben. Mangoldblätter zufügen und 2 Min. pfannenrühren.
  4. Nudeln und Tomaten untermischen und in 3 Min. unter Wenden heiß werden lassen. Mit Sojasauce, Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Sambal oelek servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)

Kommentare zum Rezept

Mangold austauschen?

Also, das war sehr lecker. Die Mangold-Blätter hatten aber einen leicht bitteren Geschmack, wohingegen die Mangoldstängel, die ja etwas früher mit in die Pfanne kamen, sehr gut und knackig schmeckten. Aber vielleicht werd ich beim nächsten Mal statt Mangold Pakchoi nehmen oder Chinakohl. Garnelen kann ich mir dazu auch gut vorstellen, eventuell auch noch ein paar frische Sprossen :-)

Spinat,,,,,

Ich würde einfach frischen oder Tk- Blattspinat nehmen. Hier ist es umgekehrt, mein Mann mag eigentlich keinen Spinat deshalb nehme ich manchmal Mangold.

Anzeige
Anzeige
Login