Homepage Rezepte Mie goreng

Zutaten

250 g Mie-Nudeln
400 g Mangold
3 EL Erdnussöl
1 TL Sambal oelek
2-3 EL helle Sojasauce
1 TL brauner Zucker

Rezept Mie goreng

Mie goreng - heisst übersetzt gebratene Nudeln und ist in Indonesien eine weitverbreitete Spezialität.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
405 kcal
leicht
Portionsgröße

FÜR 4 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Reichlich Salzwasser aufkochen lassen. Nudeln darin nach Packungsangabe 4-5 Min. garen, abgießen, kalt abbrausen und abtropfen lassen.
  2. Das Fleisch in Streifen schneiden. Mangold waschen und putzen, Blätter in 2 cm breite, Stiele in feine Streifen schneiden. Tomaten waschen, halbieren und ohne Kerne und Stielansätze würfeln. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken.
  3. Öl im heißen Wok erhitzen. Fleisch und Mangoldstiele in zwei Portionen unter Rühren 2 Min. braten. Zwiebel, Knoblauch und Sambal oelek unterheben. Mangoldblätter zufügen und 2 Min. pfannenrühren.
  4. Nudeln und Tomaten untermischen und in 3 Min. unter Wenden heiß werden lassen. Mit Sojasauce, Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Sambal oelek servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)