Homepage Rezepte Milchreis-Kirsch-Auflauf

Rezept Milchreis-Kirsch-Auflauf

Ein traumhaft guter Auflauf, der ruck-zuck in den Ofen wandert. Während er da vor sich hin bäckt, kann man schon einmal den Tisch decken.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
575 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200° vorheizen. Die Milch mit 25 g Zucker zum Kochen bringen. Den Milchreis einstreuen, einmal aufkochen und ca. 8 Min. köcheln lassen. Dabei ab und zu umrühren.
  2. Inzwischen die Kirschen abgießen. Die Flüssigkeit dabei auffangen und mit Wasser auf 500 ml auffüllen. 100 ml der Flüssigkeit abnehmen und mit dem Puddingpulver glatt rühren. Die restliche Flüssigkeit einmal aufkochen. Das angerührte Puddingpulver einrühren, unter Rühren aufkochen und kurz köcheln lassen, bis die Flüssigkeit andickt. Kirschen unterheben.
  3. Reis vom Herd nehmen und zudecken. Die Butter schmelzen. Kokoschips, Haferflocken und 1 EL Zucker unterrühren.
  4. Eine flache Auflaufform gleichmäßig einfetten. Den Milchreis und die Kirschen abwechselnd esslöffelweise hineingeben. Die Masse mit der Knusperflockenmischung bestreuen. Im vorgeheizten Ofen (Mitte) ca. 12 Min. überbacken.
Rezept bewerten:
(27)