Homepage Rezepte Mini-Flammkuchen

Rezept Mini-Flammkuchen

Dieser herrlich knusprige Flammkuchen ist perfekt für einen Abend auf Balkonien oder die nächste Sommerparty.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
230 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 8 Stück

Zubereitung

  1. Hefe in 110 ml lauwarmem Wasser auflösen. Mehl und ½ TL Salz in einer Schüssel mischen, Hefemischung und Olivenöl dazugeben. Alles mit den Knethaken des Handrührgeräts zu einem glatten Teig verkneten. Nochmals von Hand kurz durchkneten. In einer leicht geölten Schüssel abgedeckt an einem warmen Ort 2 Std. gehen lassen.
  2. Ein Backblech in den Backofen (oberes Drittel) schieben. Ofen auf 230° vorheizen. Zwiebeln schälen und in dünne Spalten schneiden. Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Speck in schmale Streifen schneiden. Schmand mit Salz und Pfeffer cremig verrühren.
  3. Teig achteln, Stücke auf wenig Mehl zu sehr dünnen Fladen ausrollen. Vier Fladen auf Backpapier legen, mit Schmand bestreichen, mit Zwiebeln, Pilzen und Speck belegen. Mit dem Papier auf das Blech ziehen und in ca. 10 Min. goldbraun backen. Übrige Flammkuchen ebenso backen. Kresse abschneiden und daraufstreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

6 knusprige Stockbrot-Rezepte

6 knusprige Stockbrot-Rezepte

26 knusprige Blätterteig-Rezepte

26 knusprige Blätterteig-Rezepte

27 knusprige Rezepte für Ofenkartoffeln

27 knusprige Rezepte für Ofenkartoffeln