Homepage Rezepte Mini-Frittata mit Spargel und Räucherlachs

Rezept Mini-Frittata mit Spargel und Räucherlachs

Die kleinen handlichen Spargelfrittata mit würzigem Räucherlachs passen auf jedes Buffet und sind auch ideal für das nächste Picknick im Park.

Rezeptinfos

unter 30 min
62 kcal
mittel
Portionsgröße

15

Zutaten

Portionsgröße: 15

Dazu empfehlen wir Produkte unseres Partners Fackelmann

Zubereitung

  1. Paprika, Frühlingszwiebel und beide Spargelsorten putzen, gegebenenfalls schälen und in kleine Würfel schneiden. Knoblauchzehe pressen und das ganze Gemüse in Rapsöl kurz anbraten. Zur Seite stellen und auskühlen lassen!
  2. Eier mit Mehl in einer Schüssel mischen, das kalte Gemüse dazugeben und vermengen. Räucherlachs klein schneiden und unterheben. Optional die Masse noch mit Chiliflocken würzen.
  3. Das Blech mit Butter einfetten und den Teig in die Mulden füllen. Bei 185°C Ober-/ Unterhitze für 10 Minuten backen.
Rezept bewerten:
(1)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Rezepte mit Eiern - nicht nur für Ostern

Rezepte mit Eiern - nicht nur für Ostern

Rezepte für den Osterbrunch

Rezepte für den Osterbrunch

Italien: Die besten Rezepte aus der italienischen Küche

Italien: Die besten Rezepte aus der italienischen Küche