Rezept Mirabellen-Tartelettes

Ein fruchtiges Gebäck als Dessert oder zum sommerlichen Kaffee geeignet.
Auch mit Aprikosen oder Birnen eine fruchtige Variante.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(4)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
6 Tartelettes oder 1 Tarte
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

1 Packung
DS Blätterteig (glutenfrei)
500 g
80 ml
80 ml
2
2-3 EL
1
Bourbon Vanillezucker
2 EL
Mondamin

Zubereitung

  1. 1.

    Den Blätterteig auftauen lassen. Auf einem bemehlten Backbrett ausrollen. Rondelle in der Größe der Tartelette-Förmchen ausstechen. Die Formen damit ganz auslegen.

  2. 2.

    Die Mirabellen waschen, entsteinen und in die Hälfte schneiden. Mit
    der Schnittfläche nach oben in die Förmchen verteilen.

  3. 3.

    Die Sahne mit der Milch, Eiern, Zucker, Bourbon Vanillezucker und Mondamin verrühren.
    Die Flüssigkeit über die Mirabellen verteilen.

  4. 4.

    Die Tartelettes im Backofen bei 180° (Umluft) ca. 25-30 Min.
    goldgelb backen.
    Auf einem Gitterrost auskühlen lassen.

  1. 5.

    Aus den Resten des Blätterteiges können Sie Rondelle ausstechen, mit etwas Sahne einpinseln und mit Hagelzucker bestreuen. Mit den Tartelettes backen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(4)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login