Homepage Rezepte Miso-Tofu-Suppe

Zutaten

800 ml Dashi (Instant-Fischbrühe)
200 g fester Tofu
80 g rote Misopaste (Sojabohnenpaste)
2 EL Mirin
Korianderblättchen zum Garnieren

Rezept Miso-Tofu-Suppe

Ein Klassiker der Japan-Küche. Hierzulande wird eine solche Suppe als Vorspeise oder Teil der Hauptspeise serviert. Im Land des Lächelns traditionell zum Frühstück.

Rezeptinfos

unter 30 min
190 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Lauch putzen, waschen und in sehr dünne Scheiben schneiden. Pilze abreiben, Stiele abschneiden und die Hüte vierteln. Dashi aufkochen, Lauch und Pilze in der Brühe 3 Min. köcheln lassen.
  2. Tofu in gleich große Würfel schneiden. Misopaste mit etwas Brühe anrühren. Mischung in die restliche, nicht mehr kochende Brühe geben, glatt rühren. Tofu in die Suppe geben und 4 Min. darin ziehen lassen. Mit Mirin und Salz abschmecken und mit Korianderblättchen garniert servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige
Login