Rezept Möhren-Lamm-Gulasch

Gulasch mal nicht klassisch mit Paprika, sondern mild mit einer dezent süßen Note von getrockneten Aprikosen. Sehr, sehr lecker. Außerdem reich an Eisen und ß-Carotin.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 8 PORTIONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Richtig essen in der Stillzeit
Zeit
unter 30 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 405 kcal

Zutaten

1 kg
2 EL
Öl

Zubereitung

  1. 1.

    Möhren waschen, schälen und grob raspeln. Fleisch kalt abspülen und trockentupfen. Aprikosen klein würfeln.

  2. 2.

    Öl in einem großen Topf erhitzen. Möhrenraspel darin kräftig anschmoren. Fleisch kurz mitbraten. Mit 2 TL Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel würzen.

  3. 3.

    Gulasch zugedeckt bei mittlerer Hitze 40-60 Min. schmoren, dabei erst Wasser zugießen, wenn das Fleisch beginnt anzusetzen. Kurz vor Ende der Garzeit die Sahne unterrühren, das Gulasch mit Salz und Pfeffer abschmecken. In Portionen einfrieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login