Rezept Möhren mit süßsaurem Dip

Sieht leuchtend orange aus und schmeckt auch noch orangig. Macht gute Laune auf dem Teller!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Vorspeisen - Nachspeisen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 120 kcal

Zutaten

500 g
1
1 EL
Orangenblütenwasser (Apotheke oder Orientladen)
1 EL
Haselnussöl (Reformhaus)
1 EL
weißer Aceto balsamico

Zubereitung

  1. 1.

    Möhren putzen, schälen, in wenig Salzwasser 10 Min. garen, abgießen, daumendick würfeln und in eine Schüssel geben.

  2. 2.

    Knoblauch schälen und pressen. Die Haselnüsse grob zerstoßen (am besten geht das in einem Mörser). Knoblauch und Nüsse zu einer Paste verrühren.

  3. 3.

    Orange auspressen. Saft mit Orangenblütenwasser, Haselnussöl und Aceto balsamico verrühren. Nusspaste unterrühren. Dressing mit Salz und Pfeffer pikant abschmecken.

  4. 4.

    Das Dressing über die Möhren träufeln. Möhren im Kühlschrank zugedeckt mindestens 1 Std. durchziehen lassen. Vor dem Servieren rechtzeitig aus dem Kühlschrank holen und Zimmertemperatur annehmen lassen. Dazu passt ein gehaltvoller Weißwein, z. B. ein Grauburgunder.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login