Rezept »Mönch und Nonne«

Line

Wenn in Friesland der Sturm vom Meer herüberbläst, setzt man sich in die warme Stube mit einer Tasse Tee und diesem Brote-Klassiker.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Teatime
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 450 kcal

Zutaten

1 TL
scharfer Senf
4 Scheiben
Weißbrot
4 Scheiben
Pumpernickel
4
kleine Gewürzgurken

Zubereitung

  1. 1.

    Vom Schinken den Fettrand entfernen. Die Schinkenscheiben zu Kreisen von ca. 8 cm Ø ausstechen. Den restlichen Schinken im Blitzhacker pürieren (oder mit einem Messer sehr fein hacken). Das Schinkenpüree zu der Butter geben, mit dem Senf, Zitronensaft, etwas Salz und Pfeffer würzen und glatt vermischen.

  2. 2.

    Die Weißbrot- und die Pumpernickelscheiben ebenfalls in Größe der Schinkenscheiben ausstechen. Beide Brotsorten jeweils auf einer Seite mit der Schinkenbutter bestreichen.

  3. 3.

    Die bestrichene Seite der Weißbrotscheiben mit Schinkenkreisen belegen, mit der bestrichenen Seite der Pumpernickelscheiben genau abdecken. Die Gewürzgurken fächerartig einschneiden und die »Schwarz-Weiß-Brote« damit garnieren. Zu friesischem Tee servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login