Homepage Rezepte Mohn-Milchreis mit karamellisierten Birnen

Rezept Mohn-Milchreis mit karamellisierten Birnen

Ein nicht alltägliches Dessert, das aber sicherlich viele Fans finden wird. Einfach mal ausprobieren!

Rezeptinfos

mehr als 90 min
565 kcal
leicht
Portionsgröße

Zutaten für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 4 Personen

Zubereitung

  1. Für den Milchreis den Reis mit 1 Prise Salz in einen Topf geben, mit Wasser bedecken und 10 Min. kochen lassen. Den Reis in ein Sieb abgießen. In einer Pfanne die Butter zerlassen und den Mohn darin 1 Min. rösten. Den Reis, die Milch und den Zucker dazugeben. Den Reis bei kleiner Hitze in 15 Min. fertig garen, dabei gelegentlich umrühren. Den Milchreis in eine Schüssel füllen und abkühlen lassen. Die Sahne mit dem elektrischen Handrührgerät steif schlagen und unter den abgekühlten Milchreis heben. Den Milchreis zugedeckt mindestens 1 Std. kühl stellen.
  2. Für die Birnen die Zitrone heiß waschen und abtrocknen, die Schale abreiben und den Saft auspressen. Die Birne schälen und vierteln, das Kerngehäuse entfernen und die Viertel in schmale Spalten schneiden. Die Birnenspalten mit etwas Zitronensaft beträufeln.
  3. Den Zucker mit 1-2 EL Wasser in einer Pfanne hellbraun karamellisieren lassen. Den Karamell mit dem restlichen Zitronensaft und dem Orangensaft ablöschen und die Zitronenschale dazugeben. Die Sauce sirupartig einkochen lassen. Die Butter einrühren und die Birnenspalten in der Sauce schwenken (falls die Birne nicht ganz weich war, einige Minuten köcheln lassen). Den Milchreis mit den Birnenspalten anrichten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login