Homepage Rezepte Mousse au citron - Zitronenmousse

Rezept Mousse au citron - Zitronenmousse

Die Butter sorgt nicht nur für die Extraportion Cremigkeit, sondern auch dafür, dass diese lockere Mousse ohne Gelatine auskommt.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
295 kcal
leicht
Portionsgröße

FÜR 6 PORTIONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 6 PORTIONEN

Zubereitung

  1. Die Zitronen heiß waschen, trocken tupfen und die Schale fein abreiben (nur das Gelbe, nicht das Weiße, das schmeckt bitter!). Die Zitronen auspressen.
  2. Die Eier und den Zucker mit Zitronensaft und -schale in einer Edelstahl-Rührschüssel mit rundem Boden verrühren. Die Schüssel auf ein warmes Wasserbad setzen und die Eier-Zucker-Mischung mit dem Schneebesen kräftig verrühren, bis die Creme dick-schaumig ist. Dann die Schüssel vom Wasserbad nehmen.
  3. Die Butter in Stückchen unterrühren und die Creme gründlich weiterrühren. (So behält sie ihr Volumen.) Die Creme mit Frischhaltefolie abdecken und ca. 30 Min. in den Kühlschrank stellen.
  4. Die Sahne steif schlagen. Die abgekühlte Zitronencreme aus dem Kühlschrank nehmen und kurz durchrühren. Die Sahne behutsam unter die Zitronencreme heben und die Mousse in eine Schale oder mehrere Portionsschälchen füllen. Im Kühlschrank mindestens 2 Std. kühlen, dann servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Login