Homepage Rezepte Müslikuchen

Zutaten

Rezept Müslikuchen

Hier gibt´s was zu knabbern - dieser buttrige Kuchen kommt auch bei Müslimuffeln an! Wer möchte, ersetzt die Haferflocken durch sein Lieblingsmüsli.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
285 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 1 Backblech (20 Stücke)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Backblech (20 Stücke)

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200° vorheizen. Ein Backblech mit Butter einfetten. Für den Rührteig Butter und Zucker mit den Quirlen des Handrührgeräts in ca. 5 Min. cremig schlagen.
  2. Jeweils ein Ei nach dem anderen ca. 1 Min. unter die Buttermasse rühren. Mehl, Backpulver, Zitronenschale und Salz mischen und kurz unterrühren. Haferflocken und Milch unter den Teig rühren.
  3. Den Teig auf das Backblech geben und mit dem Teigschaber gleichmäßig verstreichen. Den Teig mit Sesamsamen, Sonnenblumenkernen, Kürbiskernen und braunem Zucker bestreuen. Die Butter in kleinen Flöckchen darauf verteilen. Den Kuchen im Backofen (Mitte, Umluft 180°) in 18-20 Min. goldbraun backen. Den Kuchen herausnehmen und vollständig auskühlen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login